Mojito Vorbereitung

Wie kam es zu den Lebensart – Übersetzungen von 
eurolanguage?

Nach fast 30 Jahren in der Übersetzungsbranche war es mir ein ganz persönliches Anliegen, in unserer Firma ein neues Angebot zu etablieren, das meine eigenen Steckenpferde, meine Vorlieben, meine Expertise und besondere Begeisterung für die schönen Dinge des Lebens widerspiegelt. Meine kleine Boutique sozusagen. Schon seit meinem Studium in Paris und anschließend in Reims, dem Zentrum der Champagne, war ich von der dortigen Lebensart, dem Savoir-Vivre, dem Life-Style fasziniert. Die Zeit, die ich als Studentin bei der Traubenlese in der Champagne mithelfen durfte, zählt noch heute zu meinen schönsten Erinnerungen. Und meine Tätigkeit als Touristen-Guide in einer namhaften Champagnerkellerei in Epernay. 

Im Laufe der Jahre und durch die von mir in Wien gegründete Übersetzungsagentur eurolanguage lernte ich zudem bald viele andere Kulturen, Orte, Bräuche und die kulinarischen Feinheiten zahlreicher Länder kennen, die Teil meines Lebens, Arbeitens und Denkens geworden sind, und die ich nicht missen möchte – nicht zuletzt natürlich die Österreichische Küche, die Gastlichkeit und der unvergleichlich gemütliche Lebensstil der Stadt Wien, die die meine wurde. 

Das Team von eurolanguage-Lebensart teilt meine Begeisterung für all die Dinge, die das Leben schöner machen. Uns allen ist es eine Freude, einen Beitrag zu leisten: zu internationalen Genusserfahrungen, authentischer Gastfreundschaft und beeindruckenden Kulturerlebnissen.

Unknown-9_edited.jpg